HERBSTSALON - Verein für Kunstausstellungen e.V.

Eine Vereinigung von kunstinterssierten Akteuren, die Ideen zu Ausstellungsprojekten entwickeln und realisieren. Als gemeinnütziger Verein sind wir tätig zur Förderung von Kunst und Kultur. (Videos...)

   Auch bei:HERBSTSALON auf Facebook

KOPF, LAND, FLUSS - Kunstausstellung

 
Kopf.land-Fluss 01Werke der Hallenser Malerin Kerstin Alexander sowie Malerei und Skulpturen der Halenserin Cornelia Weihe präsentiert vom HERBSTSALON e.V.
Vernissage am 24. April 2018, 18:30 Uhr - Ausstellungsdauer bis 27. Mai 2018
„Eine Stadt mit A“ … und die Assoziationskette beginnt. Das Ausstellungsprojekt „Kopf-Land-Fluss“ der Künstlerinnen Cornelia Weihe und Kerstin Alexander möchte an dieses Spiel anknüpfen und Assoziationsräume schaffen. Menschen, Orte ihrer Begegnung sowie Landschaften mit denen sie sich identifizieren können, stehen im thematischen Zentrum der gezeigten Zeichnungen, Plastiken und Bilder. Der Mensch in seinem Empfindungsraumlädt ein zum Erinnern, Wünschen und Fühlen.
In „Kopf-Land-Fluss“ agieren Figurationen in der von ihnen gestalteten Landschaft. Mensch und Landschaft – Kopf, Land und Fluss – zeigen sich großartig im Unspektakulären, privat, fragil, bedroht und üppig. Sie sind eins mit ihrer Zeit und wach.
Dem Projekt geht es um Sinnlichkeit, Stille, Innerlichkeit. So unterschiedlich die Handschriften der beiden Künstlerinnen auch sind, eint beide eine poetische Unschärfe, die ein geschlossenes Ausstellungserlebnis formt. Die Materialvielfalt von Zeichnungen über Eisenguss, Stahlplastik (von Kleinplastik bis Überlebensgröße) bis zur großformatigen Malerei (230 x 190 cm) macht aus der Ausstellung ein Erlebnis.
„Kopf-Land-Flss“ ist ein Spiel, welches ernstnimmt und einlädt, sich auf sich selbst einzulasen.
Kopf.land-Fluss 02Kopf.land-Fluss 03Kopf.land-Fluss 04Kopf.land-Fluss 05
Kopf-Land-Fluss 06Kopf-Land-Fluss 07Kopf-Land-Fluss 08Kopf-Land-Fluss 09
Kopf-Land-Fluss 10Kopf-Land-Fluss 11Kopf-Land-Fluss 12

 

 

Ausstellungsprojekte

Alle bisherigen Ausstellungen wurden im Foyer des mdr-Landesfunkhauses in Magdeburg, jeweils im Herbst durchgeführt. Die Ausstellungen unter dem Titel HERBSTSALON fanden von 2007 bis 2011 als Projekt des BBK (Berufsverband Bildener Künstler Sachsen-Anhalt e.V.) statt. Da der BBK im Oktober 2011 signalisierte, dass dieses Projekt in dieser Form nicht weiter geführt werden kann, entschlossen sich die Akteure des HERBSTSALON einvernehmlich mit dem Vorstand des BBK einen Verein zu gründen, um die Ausstellungsreihe weiterhin stattfinden zu lassen und weitere Projekte realisieren zu können.

Zu jedem HERBSTSALON enststanden TV-Beitäge – hier zu sehen ...

Detaillierte Informationen zu den vergangenen Ausstellungen:

HS14 - Panorama aus dem MDR Landesfunkhaus (Fotomontage)
HS14 - Panorama aus dem MDR Landesfunkhaus (Fotomontage)

HS13 - Panorama aus dem MDR Landesfunkhaus (Fotomontage)
HERBSTSALON '13 - art in dialog -

HERBSTSALON `12 - art in vielfalt -HERBSTSALON `12 - art in vielfalt -

HERBSTSALON `11 - panta rhei - Alles fließtHERBSTSALON `11 - panta rhei - Alles fließt

HERBSTSALON `10 - 10 Art & Dialog
HERBSTSALON `10 - 10 Art & Dialog

HERBSTSALON `09 - ZeitZeichen
HERBSTSALON `09 - ZeitZeichen

HERBSTSALON '08 in Magdeburg - ReflexionKunst
HERBSTSALON '08 - ReflexionKunst

HERBSTSALON '07 in Magdeburg
HERBSTSALON '07

 
Zum Anfang